1 2

Mittelstand Deutschland - BLOG
Kennen Sie die Top 6 Datenschutzfehler in Unternehmen?
Autor: Marijam Özdemir & Tobias Forbes, DataGuard | Datenschutz für Unternehmen
Datum: 15.08.2021
Kategorie: Digitalisierung & Social Media
Teilen...  
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei XING teilen :) Link bei LinkedIn teilen :)

Die Konsequenzen dieser Irrtümer können unterschiedlich ausfallen – von kleinen Unannehmlichkeiten für Sie oder Ihre Kunden über negative Bewertungen auf Vergleichsportalen bis hin zu teuren Bußgeldern.

Erfahren Sie, welche die 6 gängigsten Datenschutzfehler in Unternehmen sind – und wie Sie diese am besten vermeiden.

Description:

Kommt Ihnen dieser Satz bekannt vor?

„Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.“

Eine oft gewählte Checkbox unter diversen Formularen im Internet und … überflüssig.

Eine Datenschutzerklärung muss nämlich nicht akzeptiert werden, da sie nur eine Informationspflicht erfüllt. In den drei Jahren seit dem Inkrafttreten der DSGVO gab es viel Panik rund um Themen wie Einwilligungen und die Rechtsgrundlage für Datenverarbeitungsprozesse. Eine Datenschutzerklärung muss jedes Unternehmen auf seiner Website haben, das stimmt. Jedoch müssen Kontakte dieser nicht „zustimmen“, um eine Datenverarbeitung zu rechtfertigen. Stattdessen sind ganz andere Einwilligungen notwendig.  

Diesen und weitere häufige Datenschutz-Fehler von Unternehmen thematisiert unser Whitepaper.

Dazu gehören:

  1. Fehlversendung von E-Mails
  2. Ausufernde CV-Datenbanken von Headhuntern und HR-Abteilungen
  3. Falsche oder sinnlose Checkboxen unter Formularen auf der Website
  4. Fehlende Mitarbeiterschulung zu Datenschutzthemen
  5. Falsche Abgrenzung von Verantwortlichkeit vs. Auftragsverarbeitung
  6. Angst vor Aufsichtsbehörden

Glücklicherweise können Sie all diesen Fehlern recht einfach vorbeugen. Der erste Schritt ist dabei – wie immer – die Einsicht. Lesen Sie in unserem Whitepaper, über welche Fallstricke viele Unternehmen stolpern und wie es besser geht.

Jetzt das Whitepaper kostenlos herunterladen!