1 2 3
Frau Johanna Ankenbauer
Profil teilen ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei XING teilen :) Link bei LinkedIn teilen :)    zurück zur Übersicht
member of  Mittelstand in DeutschlandMittelstand in Deutschland
co-intelligent

Branche: Beratung und Consulting | Region: Bayern
Was bieten wir?
co-intelligent entscheiden: Gemeinsam das Unmögliche entfalten.

Kernkompetenzen:
Perspektivenwechsel & Brücken bauen
Ganzheitliche Sicht – Integration vieler Blickwinkel
Bestehendes neu interpretieren, Mut zur Zukunft (machen)
Potentiale entdecken & entfalten
Ko-Kreation & Kollektive Intelligenz

Angebote:
co-intelligent entscheiden mit dem SK-Prinzip: Einführung, Workshops, digitale Beteiligung
partizipative Prozessbegleitung, Bürgerbefragung (LE.NA) im Ländlichen Raum
Bürger*innenworkshops: Moderation Klausur- und Teamtage: Gestaltung und Moderation
Impulsreferate für Veranstaltungen
Kommunale Bürgerräte mit gelosten Teilnehmer*innen
Mitarbeiterbefragung (auf Wunsch mit psychischer Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG)

Ihr Nutzen:
Einvernehmliche, tragfähige Gruppenentscheidungen => effektiv Ausrichtung auf ein gemeinsames Ziel
JA zur Organisation/Gemeinde & Erfahrung der Selbstwirksamkeit
neue Impulse, neue Perspektiven, Spaltung überwinden
Aktuelle Anregungen rund um kommunale & kollektive Intelligenz
Gesunde Arbeitsatmosphäre und zufriedene Kunden

Mein Leitsatz:
Gemeinsam das (scheinbar) Unmögliche entfalten.
Zu meiner Person und was mache ich neben meinem Beruf:
Geboren in Unterfranken, seit 1984 in Oberbayern, seit 1996 in Moosburg an der Isar.
Ich bin eine leidenschaftliche Brückenbauerin und Botschafterin für die Ganzheit.
Aktives Mitglied beim Fachverband Mehr Demokratie e.V. und dem Netzwerk für Kulturwandel-Pioniere Pioneers of Change e.V.
Ich finde Ausgleich und Inspiration bei Bewegung in der Natur, Singen im Chor, Yoga/Meditation und guten Gesprächen. Seit ich meine Begabung zum bildhaften Denken entdeckt habe, entwickle ich sie mit viel Freude weiter und zeichne meine Themen nicht nur im beruflichen Umfeld: der direkte Weg vom Herzen durch die Hand aufs Papier.
Gross-Ansicht
Gross-Ansicht